Wohnpark Türnich
Wohnpark Türnich

Wohnpark Türnich: Die Adresse am Schlosspark Türnich

Wohnpark Türnich - die Architektur

Wir vermuten, dass Ihnen beim Begriff „Wohnpark“ vielleicht nicht unbedingt nur Positives einfällt, sondern Sie ihn verbinden mit Hochhäusern, Anonymität, lautem Leben, schwieriger Sozialstruktur. Wir wundern uns nicht darüber, möchten Sie aber überzeugen, dass der Wohnpark Türnich ganz anders ist als Ihre Vorurteile oder die eine oder andere Großwohnanlage in der Region.

Den sowieso inoffiziellen Namen Wohnpark haben wir uns erst im Laufe der ersten Jahre des Bestehens der Wohnanlage "zugelegt", ihn später öfter infrage gestellt oder sogar bereut, als der Begriff Wohnpark eher negativ besetzt schien. Wir haben die Bezeichnung aber trotzdem beibehalten und wollen in Türnich beweisen, dass er hier eine ausschließlich positive Bedeutung hat.

 

Der Wohnpark Türnich ist 1971 – 1973 entstanden und besteht ausschließlich aus Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern - und natürlich auch unserem, dem eben eröffneten städtischen Kindergarten "Mühlenbachkinder" als Neubau in der verlängerten Pappelstraße und als Nachfolger des schon fast historischen, zusammen mit dem Wohnpark gebauten Kindergarten "Platanenallee". An anderer Stelle finden Sie ein paar Zahlen zum Wohnpark, die Sie interessieren mögen.

Wenn Sie die dort notierten eindrucksvollen Zahlen nachdenklich machen, so können wir das durchaus verstehen. Mindestens so lange, wie Sie den Wohnpark nicht ein bisschen näher kennen gelernt haben.

 

Erst einmal nur nüchtern beschreiben können wir die unbestreitbaren Vorzüge des Wohnparks

  • seine Lage am Schlosspark Türnich, einem bundesweit bekannten Landschaftspark, öffentlich zugänglich, für den Wohnpark sowohl eindrucksvolle grüne Kulisse als auch bereicherndes Besuchsziel
  • die ausgedehnten, gepflegten Grünanlagen innerhalb des Wohnparks, die seit Bestehen der Wohnanlage immer eindrucksvoller geworden sind
  • die großen Innenhöfe zwischen den Gebäuden, wo sich Kinder ungefährdet aufhalten können und für ihre Eltern leicht erreichbar sind.

 

Eine vielleicht ebenfalls interessante Information: In mehr als 70 % der Wohnungen wohnen die Eigentümer selbst, dieser Anteil steigt ständig, nur ein kleinerer Teil der Wohnungen wird vermietet.

 

Wohnpark Türnich - von weitem (Fotos BaHa, 2012)
Flachbauten (Schlossparkseite)

Wichtiges ...

Sie möchten im Wohnpark wohnen?

Im Wohnpark Türnich mit seinen etwa 640 Wohnungen werden immer wieder Wohnungen verkauft, in geringerer Anzahl auch vermietet.

Tipps zum Mieten finden Sie hier!

Und Tipps zum Kaufen finden Sie hier!

 

Sie können auch gerne zu uns kommen zu einem persönlichen Gespräch - keine Sorge, wir makeln nicht.

Die Wohnparkzeitung WOHNSTADT

Hier finden Sie uns

Pro Wohnpark Türnich e.V.

Platanenallee 5A

50169 Kerpen

Tel. 02237 - 507 56 32

Fax 02237 - 972 213

pro-wohnpark@wohnpark-tuernich.de

 

Unseren Vereinssitz mit Büro mit der Bezeichnung Wohnpark-INFO finden Sie im Haus Platanenallee 5A auf der Rückseite zum Innenhof.
Das Büro ist natürlich nicht ständig besetzt - schließlich sind wir ein kleiner Verein und ausschließlich ehren-amtlich tätig.

Meist finden Sie dort vormittags Mo + Mi +Fr etwa 10:30 - 12:30 Uhr jemanden von uns:

Friedrich Knorpp, Gabie Hettlage oder Benno Schwartz, alle erfahrene Wohnparkbewohner.
Sonst rufen Sie doch einfach an (auch Anrufbeantworter), vereinbaren einen Termin, schicken ein Fax an 02237 - 972 213 oder eine E-Mail an pro-wohnpark@wohnpark-tuernich.de oder werfen eine Nachricht in unseren Briefkasten in der Briefkastenanlage des Hauseingangs Platanenallee 5A.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2011 Pro Wohnpark Türnich e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.